Wien Preiswert

Die Trabrennbahn Krieau in Wien

Erleben Sie Pferdesport einmal anders: auf der Wiener Trabrennbahn Krieau

Erleben Sie ein Derby in altehrwürdigem Ambiente

Die Trabrennbahn Krieau befindet sich im gleichnamigen Teil des Wiener Praters im 2. Bezirk Leopoldstadt. Sie kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und hat sich von einem funktionell gestalteten Bau zu einem modernen Veranstaltungsort entwickelt.

Am 29. September 1878 wurde die Trabrennbahn eröffnet, aber erst 1884 fand das erste Derby statt. Die Pferderennen wurden durch den Bau der Trabrennbahn von der weitläufigen Praterallee hierhin verlagert.

Im Jahre 2002 wurde die in die Jahre gekommene Anlage komplett renoviert und umgestaltet. Heute zeigt sich der Stahlbetonbau in einem neuen Licht und lässt viel Freiraum und Platz zwischen den Tribünen und den drei Etagen.
Die Tribünen, von wo aus man spannende Derbys miterleben kann, bieten Platz für bis zu 3000 Personen. Von den Rängen und Loungen aus kann man bequem das Rennen seines Favoriten mitverfolgen und hoffen, dass sich der Wetteinsatz gelohnt hat.

Sie möchten nicht nur zusehen, sondern selbst mitfahren? Kein Problem, im Doppelsitzer können Sie an einem Wettrennen teilnehmen, Sie stehen im Mittelpunkt und sind der Wetteinsatz. Die Zielgerade befindet sich unmittelbar unter der Tribüne und anschließend findet eine Siegerehrung statt. Das ist der perfekte Event für einen Firmenausflug.

Aber die Tarbrennbahn Krieau hat noch viel mehr zu bieten. Mittlerweile ist sie zu einer angesagten Partylocation avanciert. Die Eventräume sind für Clubbings und Partys jeglicher Art ausgerichtet und können jederzeit gemietet werden, sei es für eine private Feier oder für Firmenanlässe. Wenn es um den geschäftlichen Bereich geht, werden die Räume der Trabrennbahn auch gerne von Firmen für die Abhaltung diverser Seminare genutzt. Sowohl die moderne Ausstattung als auch das exquisite Catering sorgen für ein Rundum-Wohlfühlpaket.

Die Trabrennbahn Krieau ist nicht nur für Erwachsene ein spannender Event, auch die ganz Kleinen kommen auf ihre Kosten. Ponyreiten oder regelmäßige Kinderveranstaltungen sind ein Erlebnis für die ganze Familie.